01. Juli 2020

Pfarrblatt 28 mit Gottesdienstordnung 05.07.2020

 

25. Juni 2020

Pfarrblatt 27 mit Gottesdienstordnung 28.06.2020

 

19. Juni 2020

Pfarrblatt 26 mit Gottesdienstordnung ab 21.06.2020

 

13. Juni 2020

Pfarrblatt 25 mit Gottesdienstordnung ab 14.06.2020

 

04. Juni 2020

Pfarrblatt 24 mit Gottesdienstordnung ab 07.06.2020

Hausgebet für den Dreifaltigkeitssonntag am 07.06.2020

Hausgebet für Fronleichnam am 11.06.2020

 

27. Mai 2020

Pfarrblatt 23 mit Gottesdienstordnung ab 31.05.2020

 

21. Mai 2020

Pfarrblatt 22 mit Gottesdienstordnung ab 24.05.2020

 

14. Mai 2020

Pfarrblatt 21 mit Gottesdienstordnung ab 17.05.2020

Pastoralreferentin Heidi Braun von der Arbeitsstelle Gemeindekatechese im Bistum Regensburg hat für Christi Himmelfahrt und den 7. Sonntag der Osterzeit (24.05.2020) wieder ein Hausgebet zur Verfügung gestellt, das Sie gerne verwenden und weitergeben dürfen. Dies soll eine kleine Hilfe sein, damit jene Gläubigen, die keinen Gottesdienst besuchen können, ihre Hauskirche pflegen können.

Hausgebet_Christi Himmelfahrt am 21.05.2020

Hausgebet 7. Sonntag der Osterzeit am 24.05.2020

 

08. Mai 2020

Pfarrblatt 20 mit Gottesdienstordnung ab 10.05.2020

 

04. Mai 2020

Pfarrblatt 19 mit Gottesdienstordnung ab 04.05.2020

Corona Messe-Checkliste

Diözesane Anweisungen für die Liturgie ab dem 4. Mai 2020

 

4. Sonntag der Osterzeit - 03.05.2020

Jesus ist der gute Hirt. Mach Dein Leben fest an Christus.

Hausgebet zum 4. Sonntag der Osterzeit

Der Herr ist mein Hirte - Gebet

 

3. Sonntag der Osterzeit

Ostern hält an. Die Osterfreude will unser Leben durchdringen. Für Sie zu Hause.

Hausgebet zum 3. Sonntag der Osterzeit

 

Kreuzwegandacht vom kötztinger Pfarrer Herbert Mader

Wir sind es gewohnt, einen Kreuzweg in der Kirche mit bildlichen Darstellung zu gehen. Pfarrer Mader ermöglicht uns das mit seinen Bildern überall. Zum guten Gelingen der Gestaltung des Kreuzwegs gibt er uns am Ende der Broschüre auch ein paar nützliche Hinweise.

Kreuzwegandacht von Pfarrer Mader

Hausgebete für die Heiligen drei Tage

Als Triduum Sacrum (lateinisch für „heilige drei Tage“) oder Triduum Paschale („österliche drei Tage“, „Ostertriduum“) bezeichnet man in der Liturgie den Zeitraum in der heiligen Woche, der mit der Messe vom letzten Abendmahl am Gründonnerstagabend beginnt, sich vom Karfreitag, dem Tag des Leidens und Sterbens des Herrn, über den Karsamstag, den Tag der Grabesruhe des Herrn, erstreckt und mit dem Ostersonntag als Tag der Auferstehung des Herrn endet. (Quelle: Wikipedia)

Die Hausgebete des Bistums Regensburg sind vor allem für Erwachsene gedacht. An den drei Tagen können Sie Ostern auch auf diese Weise intensiv leben.

Hausgebet Gründonnerstag

Hausgebet Karfreitag

Hausgebet Ostersonntag

Liturgische Handreichung für Gründonnerstag

Für eine Anbetungsstunde am Gründonnerstag zu Hause.

 

Osterpfarrbrief

Ein ganz besonderes Ostern naht. Zum ersten Mal im Leben können die Heilige Woche und die Osterfeiertage nicht in der Kirche gefeiert werden. Das ist sehr ungewohnt. Das Pfarrteam hat sich aber darauf eingestellt und einen Osterpfarrbrief erstellt, der es möglich macht, Ostern auch zu Hause zu feiern. Ja, es ist eine Chance, sich aus der Komfortzone zu bewegen, selbst zur Bibel zu greifen und sich noch intensiver als sonst mit Ostern auseinanderzusetzen. Der Osterpfarrbrief leitet sie hier an, gibt Impulse und Unterstützung. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr!

Osterpfarrbrief

Kinderkirche daheim

Beginnend mit dem Palmsonntag werden Familien mit kleineren Kindern über die Heilige Woche bis zum Ostermontag mit verschiedenen Angeboten begleitet. So kann man zum Beispiel altersgerechte Hausgottesdienste feiern oder kann den Kindern Ausmalbilder geben. Mit einem Klick auf das folgende Bild gelangt man zur Seite der Kinder- und Familiengottesdienste. Einfach auf's Bild klicken!

 

29.03.2020 5. Fastensonntag

Technische Störungen bei der Übertragung der heutigen Messe via Livestream

Bei der Übertragung der Heiligen Messe via Livestream am heutigen Sonntag (29. März) um 10 Uhr gab es technische Probleme. Das Bistum und der technische Partner entschuldigen sich bei allen Gläubigen, die auf diesem Wege die Feier des Passionssonntags im Regensburger Dom St. Peter mitfeiern wollten. Die Techniker arbeiten an dem Lösung bis zur nächsten Ausstrahlung am kommenden Sonntag.

Folgende Messen sind für den Livestream aktuell vorgesehen: Livestream

Sonntag, 05.04.2020, 10:00 Uhr, Palmsonntag
Feier des Einzugs Christi in Jerusalem mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer

Donnerstag, 09.04.2020, 19:30 Uhr, Gründonnerstag
Missa vespertina mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer

Freitag, 10.04.2020, 15:00 Uhr, Karfreitag
Feier vom Leiden und Sterben Christi mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer

Samstag, 11.04.2020, 21:00 Uhr, Feier der Osternacht
Pontifikalamt mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer

Sonntag, 12.04.2020, 10.00 Uhr, Hochfest der Auferstehung des Herrn
Pontifikalamt mit Erteilung des Päpstlichen Segens mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer

 

Hirtenbrief des Bischofs zum 5. Fastensonntag

Link zur Bistumsseite: Ostern unter den Beschränkungen der Corona-Krise

 

Impulse für den Sonntag 29.03.

- Youtube-Impuls, der auch Jugendliche ansprechen kann: Wo ist dein Gott jetzt?

- ein Ausmalbild für die Kinder zum Sonntagsevangelium

   

- Hinweise zum 5. Fasten-Sonntag und zu den Schriftlesungen

   

 

27.03.2020

Predigt von Papst Franziskus bei der Segensfeier gegen die Corona-Pandemie

Papst Franziskus hat den eucharistischen Segen gespendet, verbunden mit dem Segen Urbi et Orbi. Dabei hat er eine ganz fantastische Predigt gehalten, die uns allen nur gut tun kann in diesen schwierigen Zeiten. Hinter dem Link finden sie den Wortlaut dieser Ausnahmepredigt:

Die Papstpredigt im Wortlaut