Die Gruppe Óscar Arnulfo Romero y Galdámez

Wer ist die Gruppe Romero?

Von der Jugendarbeit in die Erwachsenenbildung und Erwachsenenarbeit in Herz Marien gibt es viele Wege und Angebote, die von jungen Menschen angenommen werden können.

Als Ministrant wird man im Normalfall mit dem 9 Lebensjahr nach seiner ersten Hl. Kommunion aufgenommen. In einem Alter zwischen 16 - 18 Jahren wird man dann bei Bedarf Ministrantengruppenleiter und darf hier eine Gemeinschaft erleben, die einzigartig ist. Man lernt als Gruppenleiter nicht nur das Miteinander und eine selbstverständliche Teamarbeit, sondern kann Freunde für das gesamte Leben finden.

Nach der Gruppenleiterzeit, die meist mit dem Begin eines Studiums oder Ausbildung aus zeitlichen Gründen endet, wird der Jugendliche aus dieser Gemeinschaft genommen ohne eine direkte Alternative in der Pfarrei "vorerst" zu haben. Hier trennen sich dann auch zum Teil die Wege vieler Gruppenleiter, da man sich einfach aus den "Augen" verliert.

Die Gruppe "Romero" möchte diesem entgegenwirken und ehemalige Gruppenleiter aktiv in die Gemeindearbeit einbinden bzw. möchte natürlich, das unsere Ex-Gruleis der Pfarrei Herz Marien als aktive Gemeindemitglieder erhalten bleiben. Die Gruppe sieht sich nicht als weiteres Gremium oder Einrichtung, sondern möchte den Ministrantengruppenleiter a.D. einen Ort der Zusammenkunft bieten.

Wer leitet die Gruppe Romero?

Aktuell leitet diese Gruppe Miriam Prucker. Wer als Ministrantengruppenleiter ausscheidet und an der Gruppe teilnehmen möchte, bitte einfach mit Miriam Kontakt aufnehmen.

Wer kann an unserer Gruppe teilnehmen?

Teilnehmen können alle Ministrantengruppenleiter(innen), die aus dem aktiven Gruppenleiterdienst ausscheiden und Spass an der Gemeinschaft haben.


Aktuelle Gruppenleiter:

Prucker Miriam
mailto:miri.pru@gmx.de