Kleinkindergottesdienste und
Kindergottesdienste in der Pfarrei Herz Marien

Ziel:

Bereits einige Jahre gibt es uns nun schon  -  Mütter und Väter von kleinen, mittlerweile größeren oder schon ganz großen Kindern - , die das Bedürfnis hatten, ihre kleinen Kinder nicht nur in die Kirche mitzunehmen, sondern ihnen auch einen ihnen gemäßen "Gottesdienst" erleben zu lassen.

Zur Zeit besteht unser Kreis aus 9 aktiven Mitgliedern.
Wir treffen uns alljährlich einmal zur Grobplanung unseres "Kirchenjahres".
In Kleingruppen von zwei Personen wird dann monatlich ein Gottesdienst (Wortgottesdienst) vorbereitet. So ergibt sich für jeden von uns eine Häufigkeit von zwei bis dreimal pro Jahr. Außerdem unterstützen uns einige Väter und Mütter musikalisch sehr tatkräftig.

Unsere Ziele dabei sind :
- unsere "Kleinen" kirchliche Gemeinschaft erfahren zu lassen
- ihnen altersgemäß liturgische Formen ( Vaterunser, Fürbitten, Kreuzzeichen , 
  Lieder u.ä.) beizubringen
- elementare Glaubensinhalte in kindlicher Sprache erfahrbar werden zu lassen
- den Kleinkindern biblische Inhalte mit verschiedenen Darbietungsformen 
  eröffnen 
- die Kleinkinder als zukünftige Kirchengeneration ernst nehmen

Bei unserer Planung legen wir vor allem Wert darauf, die Gottesdienstthemen dem liturgischen Jahreskreis anzupassen bzw. mit rein biblischen Themen abzuwechseln.

 

Aktivitäten

Unsere Kleinkindergottesdienste sind als Wortgottesdienste gestaltet. Nach Beendigung unseres Wortgottesdienstes kommen wir aus dem kleinen Pfarrsaal hinauf in die Kirche und haben somit alle die Gelegenheit, die Eucharistiefeier im Familiengottesdienst mitzufeiern.

Wie bereits erwähnt, findet unser Kleinkindergottesdienst einmal im Monat statt (siehe Plakat). Wir feiern ihn immer um 11 Uhr am Sonntag im kleinen Pfarrsaal, also parallel zum Familiengottesdienst in der Pfarrkirche. Im Pfarrsaal haben wir die besten Möglichkeiten, einen kindgerechten Gottesdienst abzuhalten, Bewegungselemente, kleine Spiele, Schatten- oder Puppenspiele durchzuführen und dem Drang der Kinder nach Bewegung gerecht zu werden.

Wer Interesse am Mitmachen hat, und wir denken, es gibt bestimmt viele versteckte Talente hierfür (es ist keine bestimmte Ausbildung notwendig und wir haben mittlerweile einen reichhaltigen Ideen- und Materialfundus), kann sich an die nachstehenden Ansprechpartner wenden.

 

Ansprechpartner

Pastoralreferentin Stefanie Dandorfer
mailto:stefanie.dandorfer@gmx.de
Tel.: 0941 22772